Literaturcafé in Horw
Dienstag, 20. November 2018

„Doras Vermächtnis“: Lesung und Gespräch mit Helena Käser-Heeb

Miteinander lesen - Shared reading

Die Idee ist so bestechend wie scheinbar einfach: gemeinsames kreatives Lesen ausgewählter Geschichten und Gedichte in einer kleinen Gruppe. Ein/e ausgebildete/r Moderator/in sucht den Text aus und leitet die Gruppe. Im emotionalen wie intellektuellen Erleben von Literatur können das eigene Leben, das eigene Verhalten und die eigenen Gefühle mit dem Erzählten in Verbindung gebracht werden. Zugleich findet ein integrierender Austausch mit den anderen Teilnehmenden statt.

Sebastian Fitzek präsentiert seinen neusten Bestseller "Der Insasse" in Luzern
Dienstag, 20. November 2018 >>> AUSVERKAUFT <<<

Einer von Deutschlands prominentesten Psychothriller-Autoren berichtet aus dem Inneren der Psychiatrie.
Vor einem Jahr verschwand der kleine Max Ber​k​hoff. Nur der Täter weiss, was mit ihm geschah. Doch der sitzt im Hochsicherheitstrakt der Psychiatrie und schweigt. Max’ Vater bleibt nur ein Weg, um endlich Gewissheit zu haben: Er muss selbst zum Insassen werden.

"Ruopis Geschichten" - Mittwochnachmittagsgeschichte in Luzern/Ruopigen

Jeweils einmal pro Monat wird in der Bibliothek Ruopigen am Mittwoch um 15.00 und 16.00 Uhr eine Geschichte für Kinder vom Kindergarten bis zur 2. Klasse erzählt.

Eintritt frei, Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! / 041 410 08 16 oder in der Bibliothek Ruopigen.

Buchstart - Geschichten für die Kleinsten in der Stadtbibliothek Luzern
Jeden Mittwoch (ausser während der Schulferien)

Leseanimatorin Priska Röthlin erzählt eine kurze Geschichte, illustriert mit Fingerversen, Gedichten und Liedern, die zu Hause nachgespielt werden können.

Mittwochsgschicht in der Stadtbibliothek Luzern
Jeden Mittwoch, 15.00 Uhr

Jeweils am Mittwoch um 15.00 Uhr wird in der Stadtbibliothek eine Geschichte für Menschen ab 4 Jahren erzählt.
Eintritt frei, keine Anmeldung.

So offen!
Sonntag, 25. November 2018, 10 - 16 Uhr, Stadtbibliothek

Die Stadtbibliothek startet mit einer Sonntagsöffnung in die (Vor-)Adventszeit und empfängt am 25. November 2018 Besucherinnen und Besucher. Diesen wird nebst dem normalen Ausleihbetrieb ein vielfältiges Programm geboten.

Technik-Labor: Workshops für Kinder ab 9 Jahren in Luzern
Interessierst Du Dich für Technik und neue Medien? Möchtest Du wissen, wie elektronische Geräte funktionieren und was man aus Elektroschrott alles machen kann?

In den Workshops kannst Du zu den unterschiedlichsten Themen experimentieren und ausprobieren! Bist Du dabei?
Das gesamte Programm des Technik-Labors findest Du hier: Flyer Technik-Labor

Das Löwendenkmal sind wir!
Dienstag, 27. November 2018, 19.30 Uhr, Stadtbibliothek

Welche Bedeutung hat der Löwe für uns als Bewohnerinnen und Bewohner? Der Quartierverein Hochwacht und die Projektleitung "L21" laden zu einem vergnüglichen Abend ein.

Chic Nature Trash
Mittwoch, 28. November 2018

Wir basteln eine bunte Girlande aus Naturmaterialien.

"Die Ewigkeit in einem Augenblick" in Luzern
Donnerstag, 29. November 2018

Erika Frey Timillero präsentiert in der Stadtbibliohtek ihr Buch "Die Ewigkeit in einem Augenblick" - auf der Gitarre musikalisch begleitet von Josef Hess.

"Chom ond los" - eine Geschichte aus unserer Bilderbuchkiste
Samstag, 1. Dezember 2018

Eveline Huck erzählt den 3- bis 5-jährigen Kindern eine Wintergeschichte, wo Fuchs und Hase sich gute Nacht sagen – mit Bildern aus dem Kamishibai-Koffer. 

Literatur live mit Angelika Overath
Dienstag, 4. Dezember 2018, 19.30 Uhr (Türöffnung 19 Uhr)

Die Autorin liest aus ihrem neuen Roman "Ein Winter in Istanbul", im Anschluss Apéro und Buchsignierung

Buchstart - Geschichten für die Kleinsten im Neubad Luzern
jeweils am 1. Donnerstag des Monats, 09.30 und 10.30 Uhr

Die beliebten Buchstart-Treffs finden neu jeden ersten Donnerstag im Monat auch im Kulturzentrum Neubad statt. Erzählt wird eine kurze Geschichte, illustriert mit Fingerversen, Gedichten und Liedern, die zu Hause nachgespielt werden können. Anschliessend steht eine Auswahl an geeigneten Bilderbüchern zum Stöbern und Mitnehmen bereit.

Jürg Halter in Luzern: Lesung mit musikalischer Begleitung
Dienstag, 11. Dezember 2018, 19.30 Uhr, Stadtbibliothek

In diesem Herbst erschien Jürg Halters erster Roman, "Erwachen im 21. Jahrhundert" (Zytglogge Verlag), denn er nun erstmals in Luzern vorstellen wird - musikalisch begleitet von Roberto Domeniconi am Piano.

L'heure du conte à la Stadtbibliothek Luzern

Sandrine, Jackie et Florence vous invitent à venir écouter des histoires et contes en français autour d'albums illustrés.

Feierabend-Musik mit bezaubernden Klängen von El Mar in Luzern
Donnerstag, 20. Dezeber 2018

Von französischen Musette-Walzern über Tango und Milango bis hin zu Metallica und Cure: Elmar Büeler – alias el Mar – verwandelt die Stadtbibliothek mit seinem Akkordeon in ein Konzertlokal.