Mittwochsgschicht in der Stadtbibliothek Luzern
Jeden Mittwoch, 15.00 Uhr

Jeweils am Mittwoch um 15.00 Uhr wird in der Stadtbibliothek eine Geschichte für Menschen ab 4 Jahren erzählt.
Eintritt frei, keine Anmeldung.

> Die Mittwochsgschicht mach Sommerpause. Nächster Termin: Mittwoch, 22. August 2018

Buchvernissage - "Steinbachs Reise" von Rolf Käppeli in Luzern
Donnerstag, 23. August 2018

Rolf Käppeli liest aus seinem neuen Roman; musikalisch umrahmt durch Michael Bucher.

Gesprächsmoderation: Max Schmid

Donnerstag, 23. August 2018, 19.30 Uhr, Stadtbibliothek

Türöffnung 19.00 Uhr,  Eintritt frei.

> Flyer zur Veranstaltung

Technik-Labor: Workshops für Kinder ab 9 Jahren in Luzern
Interessierst Du Dich für Technik und neue Medien? Möchtest Du wissen, wie elektronische Geräte funktionieren und was man aus Elektroschrott alles machen kann?

In den Workshops kannst Du zu den unterschiedlichsten Themen experimentieren und ausprobieren! Bist Du dabei?
Das gesamte Programm des Technik-Labors findest Du hier: Flyer Technik-Labor

Nächste Veranstaltung:

Samstag, 25. August 2018, 13.30 - 16.30, Stadtbibliothek Luzern

/// GRAPHITON \\\
Synthesizer-Workshop für Kinder ab 9 Jahren

Auf Basis eines Bausatzes wird ein simpler Synthesizer gelötet.

>> Eintritt: 5 Fr. // Max. Anzahl Teilnehmende: 15
>> Anmeldung: info@bvl.ch oder direkt in der Stadtbibliothek

Buchstart - Geschichten für die Kleinsten im Neubad Luzern
jeweils am 1. Donnerstag des Monats, 09.30 und 10.30 Uhr

Die beliebten Buchstart-Treffs finden neu jeden ersten Donnerstag im Monat auch im Kulturzentrum Neubad statt. Erzählt wird eine kurze Geschichte, illustriert mit Fingerversen, Gedichten und Liedern, die zu Hause nachgespielt werden können. Anschliessend steht eine Auswahl an geeigneten Bilderbüchern zum Stöbern und Mitnehmen bereit.

Für Kinder zwischen 1 und 3 Jahren und eine erwachsene Begleitperson.

Jeweils am 1. Donnerstag des Monats, 09.30 und 10.30 Uhr, Kulturzentrum Neubad, Bireggstrasse 36, Luzern
Eintritt frei, Anmeldung jeweils ab dem 1. Wochentag/Arbeitstag des Vormonats via E-Mail an info@bvl.ch, Tel. 041 417 07 07 oder direkt an der Ausleihe in der Stadtbibliothek.

Die nächsten Buchstart-Treffs im Neubad nach der Sommerpause:
Donnerstag, 30. August 2018, 09.30 Uhr: ausgebucht
Donnerstag, 30. August 2018, 10.30 Uhr: freie Plätze

> Buchstart-Termine 2018 in der Stadtbibliothek und im Neubad

Der Buchstart-Treff im Neubad ist eine Kooperation mit dem Neubad Kinderklub.

Buchstart - Geschichten für die Kleinsten in der Stadtbibliothek Luzern
Jeden Mittwoch (ausser während der Schulferien)

Leseanimatorin Priska Röthlin erzählt eine kurze Geschichte, illustriert mit Fingerversen, Gedichten und Liedern, die zu Hause nachgespielt werden können.

Anschliessend können die Buchstart-Gäste in unserer grossen Auswahl an Bilderbüchern stöbern. Ausleihen und mitnehmen erwünscht!
Für Kinder von 1 bis 3 Jahren und eine erwachsene Begleitperson.
Das Programm der Buchstart-Treffs wechselt im Monatsrhythmus.

Stadtbibliothek Luzern, Bourbaki Panorama am Löwenplatz,
jeweils 09.30 Uhr, Anmeldung: info@bvl.ch

Die nächsten Buchstart-Treffs in der Stadtbibliothek nach der Sommerpause:
Mittwoch, 5. September 2018: freie Plätze
Mittwoch, 12. September 2018: freie Plätze
Mittwoch, 19. September 2018: freie Plätze
Mittwoch, 26. September 2018: freie Plätze

> Buchstart-Termine 2018 in der Stadtbibliothek und im Neubad

Lesefieber On Tour in Kriens
Dienstag, 4. September 2018, 19.30 Uhr

Die Buchhändlerin Manuela Hofstätter präsentiert mit
«Lesefieber On Tour» viele spannende und aktuelle Bücher.
Wie wir aus sicherer Quelle wissen, leidet die Berner Oberländerin an chronischem Lesefieber. Sie füttert nicht nur die eigene Homepage www.lesefieber.ch unermüdlich mit neuen Rezensionen, sondern twittert ihre Tipps und Trouvaillen auch über die Landesgrenzen hinaus an über 10’000 Follower.

Dienstag, 4. September 2018, 19.30 Uhr in der Gemeindebibliothek Kriens
Eintritt Fr. 10.- (Vereinsmitglieder, Lernende, StudentInnen, Kulturlegi-InhaberInnen kostenlos)

 

Literatur live mit Alex Capus in der Stadtbibliothek
Donnerstag, 6. September 2018, 19.30 Uhr (Türöffnung 19.00 Uhr)

Alex Capus liest aus seinem neuen Buch "Königskinder".

Ein armer Kuhhirte und eine reiche Bauerntochter überwinden alle Grenzenund Hindernisse für ihren Traum von einem gemeinsamen Leben.
Alex Capus erzählt ihr Abenteuer vor dem Panorama der Weltgeschichte, und er beginnt damit im Hier und Jetzt.

Donnerstag, 6. September 2018, 19.30 Uhr (Türöffnung 19 Uhr), Stadtbibliothek Luzern.
Im Anschluss an die Lesung Buchsignierung und kleiner Apéro.

Eintritt: 15 Franken (mit Kulturlegi 50 % Rabatt)

Vorverkauf: Stadtbibliothek Luzern (Bourbaki Panorama am Löwenplatz, 1. OG) und Hirschmatt Buchhandlung (041 210 19 19, info@hirschmatt.ch)

Es wird empfohlen, den Vorverkauf zu nutzen!

10 Jahre Buchstart - 40 Jahre Bibliothek Horw
Samstag, 8. September 2018

Wir feiern mit Globi und Papa Moll!
Wer möchte einmal den frechen Spassvogel Globi anfassen oder vom tollpatschigen Papa Moll seine Geschichten persönlich erzählt bekommen? Leibhaftig und lebendig sorgen die beiden Schweizer Comic-Kultfiguren für Aufsehen. Sie erzählen lustige und spannende Geschichten, stiften Spiele an und animieren die Kinder mit Musik und Tanz zum Mitmachen. Natürlich posieren sie auch gerne für Fotos und geben Autogramme.

Samstag, 8. September 2018, Showblocks um 10.30/11.30/12.30 Uhr, Bibliothek Horw

Für Familien mit Kindern ab 4 Jahren, Eintritt frei.
Die Bibliothek ist von 9 bis 14 Uhr geöffnet.

"Der Sinn des Lebens" - Buchvernissage mit Rolf Meyer und Helmut Agustoni in Luzern
Donnerstag, 13. September 2018

Die drohende Weltkrise ist eine Krise des Geistes. Sie erfordert ein Umdenken der Menschheit hin zu einer ganzheitlichen Lösung durch ein Wiederbesinnen auf die geistigen und die religiösen Dimensionen, verbunden mit einer Korrektur der vorherrschenden Werte. Plausible Antworten auf die drei Grundfragen über den Sinn des Lebens: „Woher kommen wir?“ – „Warum sind wir?“ – „Wohin gehen wir?“ in Verbindung mit einer neuen vierten: „Wie gehen wir damit um?“ sind Voraussetzungen für ein erfolgreiches Umdenken. Das hieraus resultierende Ergebnis ist befreiend und zeigt auf, wie wir unser einseitiges Weltbild korrigieren und erweitern können, um zu einer ganzheitlichen Sicht allen Seins zu gelangen.

Donnerstag, 13. September 2018, 19.00 Uhr, Stadtbibliothek Luzern

Türöffnung 18.45 Uhr, Eintritt frei.

Buchstart - Geschichten für die Kleinsten in Horw
Freitag, 14. September 2018

Nacheinander trudeln alle Freunde der Maus zur Geburtstagsparty ein. Ein Rüssel, der ein Päckchen hält - wer kann das sein? Wenn alle Gäste eingetroffen sind, feiern sie ein fröhliches Fest. Die Kinder und ihre Begleitpersonen werden eingeladen, mit Spielen, Versen  und Liedern mitzufeiern. Leitung: Brigitte Zurkirchen

Freitag, 14. September 2018, 9.30 und 10.30 Uhr, Bibliothek Horw

Für Kinder von 1 - 3 Jahren mit einer erwachsenen Begleitperson
Eintritt frei. Anmeldung an bibliothek@horw.ch oder 041 349 14 37

Lesung mit Tim Krohn in Horw
Freitag. 14. September 2018

Die grosse (Gefühls-)Welt, gespiegelt in der kleinen Welt eines Mehrfamilienhauses in Zürich: Tim Krohn liest aus dem dritten Band der Romanserie „Menschliche Regungen“. Darin geht es um Neuaufbau und das Arbeiten an Utopien. Die Protagonisten erleben Gefühle aller Couleur. Es wird gesät, gejätet, gestutzt und gepflegt: Pflanzen auf Fenstersimsen, Balkonen, im Garten – und Gedanken und Lebensentwürfe in den Köpfen vieler Menschen.

Freitag, 14. September 2018, 19.30 Uhr, Bibliothek Horw

Eintritt: Fr. 10.00, Studierende/Schüler Fr. 5.00
Reservation: bibliothek@horw.ch oder 041 349 14 37

L'heure du conte à la Stadtbibliothek Luzern
Mensuel, les samedis matins à 10h15 (Prochaine organisation: Samedi, le 22 septembre)

Sandrine, Jackie et Florence vous invitent à venir écouter des histoires et contes en français autour d'albums illustrés.

Dates?
Les samedis matins suivants à 10h15:
le 22 septembre 2018
le 13 octobre 2018
le 10 novembre 2018

le 15 décembre 2018

Pour qui?
Les enfants avec une personne adulte accompagnante.

Durée?
- pour les enfants à partir de 3 ans de 10h15 à 10h35
- pour les enfants à partir de 6 ans de 10h45 à 11h15

Nous nous réjouissons de vous accueillir dans la salle de la bibliothèque réservée aux lectures et activités pour les enfants.

A très bientôt!

Timi und die Panflöte in Horw
Sonntag, 23. September 2018

Timi muss fort von seinem Zuhause. Am neuen Ort hört er Töne, die ihm ganz besonders gut gefallen. Er möchte unbedingt wissen, woher diese wunderbaren Klänge kommen und macht sich auf die Suche…

Eine musikalische Geschichte im Rahmen des „Tag der Panflöte Schweiz 2018“ von Nicole Andris und Sabrina Kunz

Sonntag, 23. September 2018, 14.30 Uhr, Bibliothek Horw

Für Familien mit Kindern ab 5 Jahren, Eintritt frei

Panorama-Lesen: Die Luzerner Lesebühne zu Gast in der Stadtbibliothek
Dienstag, 25. September 2018

Das Museum Bourbaki Panorama, die Kunsthalle Luzern/Projekt Löwendenkmal21 und die Stadtbibliothek Luzern veranstalten in Zusammenarbeit mit der Loge Luzern eine gemeinsame Lesebühnenreihe. Die Autoren setzen sich an drei Abenden mit unterschiedlichen Aspekten des Kulturzentrums Bourbaki Panorama auseinander.

Das gesprochene Wort, das Erzählen, Berichten und Dokumentieren, das Geschichtenerzählen und Kommentieren verbinden das Museum Bourbaki Panorama, die Kunsthalle und die Stadtbibliothek. Die Lesebühne-Crew mit Max Christian Graeff, Christov Rolla, André Schürmann, Maguerite Meyer und Patti Basler wird sich an drei Abenden diesen Themen annehmen und im Vorfeld Texte, Lieder, Gedichte mit Bezug zur jeweiligen Lokalität verfassen. Diese werden dem Publikum in einem leicht zugänglichen und höchst vergnüglichen Format präsentiert.

Dienstag, 25. September 2018, 20.00 Uhr, Stadtbibliothek Luzern

Nutzen Sie den Vorverkauf! Der Eintritt beträgt Fr. 20.00. Reservation unter vorverkauf@bourbakipanorama.ch. Abendkasse an der Museums-Réception.

Unterstützt von: Fuka-Fonds Stadt Luzern, Migros Kulturprozent, Arthur Waser Stiftung

Bilderbuch-Kurs mit Kathrin Lustenberger
Samstag, 20. Oktober 2018, 9 - 12 Uhr

Für Menschen, die Bilderbücher lieben oder die viel mit Kindern zu tun haben.

Im Kurs nehmen wir das Bilderbuch genau unter die Lupe. Versuchen Ordnung zu schaffen und Kriterien für deren Beurteilung zu finden. Welche Bilderbücher eignen sich besonders gut für die Arbeit mit Kindern, zum Erzählen oder Vorlesen? Und welche nicht? Worauf muss ich bei meiner Buchauswahl achten? Was ist neu auf dem Markt? Welche Bücher sind Klassiker und warum eigentlich?
Für eine gelungene Erzählstunde gibt es Tipps und Tricks und hilfreiche Anregungen, wie man das Ganze auch mal anders anpacken kann. Zahlreiche Anschauungsbeispiele und das gesamte Bilderbuchangebot der Stadtbibliothek dienen uns als Arbeitsgrundlage; Ein riesiger Bücherschatz für Menschen, die ihre Nase gerne in Bilderbücher stecken.

Leitung: Kathrin Lustenberger Pechmann (Lehrerin, Bibliothekarin, Teacher Librarian)

Samstag, 20. Oktober 2018, 9.00 - 12.00 Uhr, Stadtbibliothek Luzern

Kursgebühr: 70 Fr. (Die Kursgebühren werden direkt vor Kursbeginn eingezogen)

Anmeldung mit Name, Vorname, Adresse und Mail-Adresse bei kalupe@sunrise.ch.

Mordsabende 2018 - Die kulinarischen Krimiabende
31. Oktober –  17. November 2018

Geniessen Sie Autorenlesungen mit Apéro und einem gediegenen Dîner im 1871 oder Wasserschloss Wyher.

Die kulinarischen Krimiabende in Zusammenarbeit mit der Hirschmatt Buchhandlung und der Stadtbibliothek Luzern.

> Programm 7. Luzerner Mordsabende